Nach oben

Käse können wir.

Wertvolle Rohstoffe, modernste Technologie und ganz viel Erfahrung: Das ist das Geheimnis unserer erstklassigen Käseprodukte. Die dafür benötigte Milch beziehen wir von über 6.000 Landwirten aus ganz Deutschland, den Niederlanden oder lokal vor Ort in Russland. Wir produzieren leckeren Schnittkäse und Mozzarella für unsere vielfältigen Markensortimente wie auch für unsere Partner im Handel und der weiterverarbeitenden Industrie. Die richtige Kombination von Produktideen, Rezepturen, Verpackungslösungen und Know-how – darin liegt unser Erfolg. Als größte Molkereigenossenschaft Deutschlands macht uns das zu einem bedeutenden Lieferanten für richtig guten Käse.

Unsere Käsemarken

Starke Marken für einen anspruchsvollen Markt

 

 

Alles, was guter Käse braucht.

Beste Rezepturen, optimale Produktionsvoraussetzungen, ausgezeichnete Rohstoffe und wiederverschließbare Verpackungen, die die Qualität des Produktes lange bewahren, machen aus einem reifen ein vollendetes Produkt, das überall auf der Welt überzeugt.

Als Portionen und Stücke, in Scheiben oder geraspelt, für die Käsetheke, den Pre-Packbereich oder die Kühltheke, für Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Bäckereien – mit unserem Know-how und unseren modernen Produktionsanlagen erfüllen wir nahezu alle Kundenwünsche in Sachen Schnittkäse und Mozzarella.

Darauf können sich auch unsere Partner im Handel und im Außer-Haus-Markt verlassen. Mit Expertise, Erfahrung und einem umfassenden 360°-Service, der alle Bereiche der Produktion und Logistik abdeckt, begleiten wir sie entsprechend ihren Anforderungen – ob bei der Entwicklung und Umsetzung von Produktkonzepten für ihr Handelsmarkensortiment oder bei neuen Trendkonzepten für die Gemeinschaftsverpflegung. So arbeiten wir beispielsweise intensiv daran, die Verpackungen unserer Käseprodukte nachhaltig zu gestalten und gleichzeitig unsere hohen Anforderungen an Sicherheit und Qualität der Produkte zu gewährleisten.

Darüber hinaus bieten wir der lebensmittelverarbeitenden Industrie, darunter Herstellern von Pizza und Tiefkühlprodukten, ein breites und an den Marktanforderungen orientiertes Produktportfolio, welches genau auf die jeweilige Anwendung und individuellen Gegebenheiten angepasst werden kann.

 

Hierbei profitieren wir von unserer langjährigen Erfahrung im Food-Service. Als Marktführer steht MILRAM Food-Service im kontinuierlichen Austausch mit Köchen und Branchenexperten. Dadurch wissen wir, welche Anforderungen Käse in der kalten und warmen Küche erfüllen muss. Aus gutem Grund sind wir im Außer-Haus-Markt mit MILRAM Käse die Nummer 1 im Segment.

 

Dank einer hoch innovativen Applikationsabteilung wissen wir genau, wie sich unser Käse optimal verarbeiten lässt.

Born to Cheese

Eine Kampagne zwischen Leidenschaft und Expertise

„Viel mehr Wissen als wir beim DMK kann man eigentlich nicht haben, um am Ende tollen Käse herzustellen“

Oliver Bartelt

Mit der Kampagne Born to Cheese möchten wir die unglaubliche Expertise zeigen, die wir innerhalb des DMK im Bereich Käse haben. Das reicht von der Produktion über die Produktentwicklung, die Anwendungstechnik bis hin zum Vertrieb, in dem sich unsere Kollegen aus den verschiedenen Bereichen über viele Jahre hinweg in zahlreichen Projekten und an verschiedensten Standorten ihr Wissen aufgebaut haben und die gemeinsam ein Ziel verfolgen: Großartigen Käse herzustellen.

Käse aus Tradition und Leidenschaft – wir sind Ihr Partner.

Was entsteht, wenn jahrzehntelange Erfahrung auf modernste Technologien in unseren Werken aufeinandertreffen? Qualität, die man mit allen Sinnen erleben und genießen kann. So produziert zum Beispiel unser Werk in Hoogeveen in der niederländischen Provinz Drenthe seit über 100 Jahren naturgereiften Käse wie den beliebten Gouda in verschiedenen Reifestufen.

 

Deutschland ist für seine vielfältigen Brotspezialitäten weltberühmt. Und so ist es auch kein Wunder, dass es bei der Produktion des beliebten Brotbelages Käse ganz weit vorne liegt. Wie unsere Marken MILRAM (Marktführer LEH + FS) und Oldenburger, die mit würzigen, cremigen und pikanten Käsespezialitäten begeistern. Und die Handelsmarken, die wir als starker Partner mit unseren Produkten und Services begleiten.

Seite an Seite: Milch und ihre pflanzlichen Alternativen

„Wir haben eine Food Evolution. Lebensmittel müssen gesund, gut für die Umwelt und lecker zugleich sein“

Christine Barjenbruch, Senior Business Intelligence Manager

Die Entscheidung, die vorhandene Käse-Expertise für die Entwicklung einer veganen Alternative zu nutzen, fiel nicht schwer. Tests zeigten schon früh, dass die vegane Variante in ihren Funktionalitäten mit Käse aus Milch mithalten kann: Sie schmeckt, schmilzt, zieht Fäden und bräunt. So geht beim DMK in Sachen Käse alles zusammen: Das Fachwissen mit der Leidenschaft für Käse. Und die Milch mit ihren pflanzlichen Alternativen.

Darf's ein bisschen mehr sein?

Unsere Partner in Industrie, Handel und Außer-Haus-Markt profitieren in der Zusammenarbeit nicht nur von unserer langjährigen Erfahrung und technischen Expertise in der Milchverarbeitung, sondern auch von unserem Wissen rund um die Bedürfnisse von Kunden, Köchen, Shoppern und Verbrauchern.

Besser

Die Wünsche der Verbraucher ändern sich – und deshalb gibt es immer wieder neue und spannende Trends in der Nahrungsmittelbranche. Die wir mit unserem DMK-eigenen, internationalen Trend-Netzwerk und –Management erkennen und aufgreifen. Dabei sorgt unser Know-how aus regelmäßigen Verbraucher- und Marktstudien dafür, dass sich unsere Partner am Markt differenzieren und bei ihren Kunden bzw. Gästen punkten können.

 

Natürlich haben wir nicht nur den Endverbraucher im Blick: Was muss ein Käse mitbringen, um ideal auf einer Pizza zu schmelzen? Welche Anforderungen stellen Küchenchefs an Käse? Welche Convenience-Lösungen sind gefragt? Auch diese Aspekte diskutieren wir im Dialog mit den Profis – für optimale Produkte in maximaler Qualität!

 

Dabei schauen wir auch über den „Tellerrand“: Wie entwickeln sich Sortimente? Was bedeutet das beispielsweise für die Präsentation von Produkten im Regal oder der Käsetheke? Welche Geschmacksrichtungen liegen im Trend – und wie wird Käse verwendet?

Persönlicher

Wir beraten unsere Partner vertrauensvoll und persönlich, um gemeinsam ihre Marke ständig weiterzuentwickeln. Unsere Experten aus Application & Development, Marketing und Category Management sind kompetenter Ansprech- und Sparring-Partner.

Im Außer-Haus-Markt setzen wir auf konzeptionelle Lösungen, die einen klaren Mehrwert für den Gastronom, Küchenchef oder Bäcker haben. Neben qualitativ hochwertigen Basissortimenten und trendigen Convenience-Produkten liefern wir immer wieder neue Ideen und Inspirationen. Ein Beispiel ist der aktuelle Megatrend Pizza, der zurzeit die Gemeinschaft- und Sozialverpflegung erobert. Ein anderer ist das Thema Snacking, mit dem wir unsere neuen MILRAM Käse-Stars inszenieren. „Immer eine Idee mehr“ – lautet unser Versprechen. Dabei orientieren wir uns unter anderem an aktuellen Trends, die wir über unsere nationalen und internationalen DMK Trendscouts generieren, und setzen zudem unsere eigene TrendApp ein.

 

Freuen Sie sich auf diese Käseprodukte von uns:

Scheibenkäse
  • Naturgereift (VLOG und niederländische Weidemilch)
  • Foliengereift (VLOG)
  • Pack-aged
  • Diverse, absatzstarke Sorten
  • Unterschiedliche Verpackungsgrößen
Reibekäse
  • Mono- und Mixsorten (bis zu vier Sorten im Mix)
  • Von mild bis würzig
  • Hervorragendes Bräunungsverhalten
  • Unterschiedliche Grammaturen
Portionen / Keilstücke
  • Gouda jung & mittelalt
  • Naturgereift
  • Ohne Gentechnik
Rechteckige Stücke
  • Ohne Gentechnik
  • Naturgereift
  • Ausgewählte Sorten

Ihre Ansprechpartner

Wir sind für Sie da bei Fragen und Anregungen

Private Label

DMK Deutsches Milchkontor GmbH
Flughafenallee 17, 28199 Bremen
Deutschland
Tel.: +49 (0)421 243-0
Fax: Fax: +49 421 243-2222
private.label@dmk.de

Was wir machen.

Unsere Kompetenzen im Überblick